Print on Demand – zu deutsch in etwa

 „Druck auf Anforderung“ –

eröffnet sowohl Autoren und Vereinen

als auch Verlagen vielfältige Chancen.

Ob Vereinszeitschrift, Kochbuch oder Roman: Als erfahrener Print on Demand-Verlag stellen wir für Sie Druckwerke aller Art genau dann her, wenn eine Bestellung vorliegt – zu attraktiven Konditionen schon ab einem Exemplar.

Als Autor haben Sie damit auch ohne Verlag – beziehungsweise ohne das Kostenrisiko einer selbst finanzierten Auflage – die Möglichkeit, mit Ihrem Titel vielleicht schon bald gute Geschäfte zu machen. Auch als Verein oder Initiator einer Festschrift oder Hochzeitszeitung bieten Sie auf diese Weise Ihre Druckwerke schnell und professionell an – zu stets festen Kosten pro Exemplar, die zudem nur bei einer konkreten Bestellung anfallen.

 

In jedem Fall übernehmen wir für Sie neben dem Print on Demand-Druck auch den Versand und die Rechnungsstellung. Ihre erzielten Erlöse erhalten Sie monatlich per Gutschrift von uns überwiesen. Bei größeren Buchtitelprogrammen fungieren wir auf Wunsch auch als komplettes Rechnungs-Backoffice inklusive Mahnwesen und Inkasso.

 

 

Von Digitaldruck bis Endverarbeitung

Von Bücherdruck bis Autorenförderung

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an unter: 08252/ 88 14 80